ZHG Bollerwagen Bubi im Test

Material & Verarbeitung:

Der Bollerwagen Bubi besticht durch sein robustes Material und die solide Verarbeitung. Die Holzwände wurden aus mehrfach geleimten Laubholz Multiplexplatten gefertigt und sind unbehandelt. Das verleiht dem Bollerwagen ein wenig rustikales Flair und bietet zudem die Möglichkeit der individuellen Gestaltung, z. B. Durch eigene Lackierung. Außerdem besteht dadurch die Sicherheit, dass keine potenziell giftigen Lacke mit dem Wagen in Berührung gekommen sind. Einziger Nachteil: Die Witterungsbeständigkeit der Holzplatten ist unbehandelt natürlich nicht optimal. Wer auf der Suche nach einem Bollerwagen ist, der Wind und Wetter standhält, muss eventuell mit einer Holzimprägnierung selbst Hand anlegen.
Das pulverbeschichtete Stahlrohrgestell des Wagens ist in einem knalligen Rot einbrennlackiert und überzeugt ebenso durch die gute und stabile Verarbeitung.
Der Bollerwagen Bubi, übrigens „Made in Germany“, lässt sich schnell und unkompliziert aufbauen. Zur Montage ist lediglich ein Schraubenschlüssel sowie ein Schraubendreher erforderlich. Genauso simpel lässt sich der Handwagen auch wieder teilweise demontieren, um ihn beispielsweise platzsparend im Kofferraum zu verstauen.



Räder & Lenkstange:

Bei den Rädern des Bollerwagen Bubi handelt es sich um robuste PU-Räder mit Walzenlager und einem Durchmesser von 26 cm. Befestigt werden die Reifen ohne Schrauben auf einer Starlockscheibe mit Schnellverschlusssplinten. Das vereinfacht die Montage und sorgt trotzdem für einen allzeit stabilen Halt. Durch die geschäumte Bereifung können unebene Oberflächen oder spitze Gegenstände den Rädern nichts anhaben. Große und kleine Wanderer können somit entspannt auch steinige Wege mit dem Holzbollerwagen erkunden, ohne eine Panne befürchten zu müssen. Dank der leicht läufigen Walzenlager der Räder können kleinere Abenteurer problemlos beim Ziehen des Wagens helfen.
Die Lenkstange des Handwagens besteht aus pulverbeschichtetem Stahlrohr und verfügt über zwei angenehm zu greifende Kunststoffgriffe. Durch die feste Verschraubung sorgt sie für eine sichere Lenkung des Bollerwagens. Kleiner Wermutstropfen: für manch groß gewachsenen Erwachsenen, ist die nicht größenverstellbare Stange möglicherweise etwas zu kurz geraten, was die Handhabung unter Umständen erschweren kann.


Transport & Sicherheit: 

Laut Herstellerangaben kann der Bollerwagen Bubi von ZHG mit einer Tragfähigkeit von stolzen 150 kg aufwarten. Mit einer Größe von 80 x 47 x 30 cm bietet der Holzkasten ausreichend Platz für unterwegs benötigte Gegenstände oder bis zu zwei müde kleine Wanderer, die ein bisschen Erholung brauchen. Wichtig ist es dabei natürlich, darauf zu achten, dass alle Räder des Handwagens festmontiert sind und das Gestell ordentlich verschraubt wurde. Zudem sollte bedacht werden, dass der Holzbollerwagen lediglich über die Vorderachse gelenkt werden kann. Eventuell sollte vor dem ersten offiziellen Einsatz eine kurze Probefahrt unternommen werden, um den Wendekreis im beladenen Zustand auszutesten. Wer dann auf gleichmäßige Beladung achtet, ist bestens für den „Ernstfall“ gerüstet und kann mit seinem neuen Handwagen auch engeren Kurven entspannt entgegenblicken.


PROS:
  • solide Verarbeitung
  • komfortable & robuste Luftbereifung
  • super Preis-Leistungsverhältnis

CONS:
  • nur bedingt witterungsbeständig


Wer einen günstigen Bollerwagen kaufen möchte, sollte auf jeden Fall einen Blick auf den Bubi werfen. Sowohl die gute und solide Verarbeitung des Holzbollerwagens als auch die Transporteigenschaften überzeugen. Dank der PU-Räder gehören lästige Reifenpannen der Vergangenheit an. Da die unbehandelten Holzwände allerdings nur bedingt witterungsbeständig sind, ist es eventuell ratsam dies mit einer Holzimprägnierung nachzubessern. Zu beachten ist auch, dass es sich nicht um einen faltbaren Bollerwagen handelt. Die Montage und auch teilweise Demontage sind dennoch schnell erledigt und der Wagen so auch im Kofferraum transportierbar. Auf diese Weise ist der Bollerwagen Bubi auch in fremdem Terrain schnell und flexibel einsetzbar. Wer einen Bollerwagen kaufen möchte, der über ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis verfügt, ist mit dem Bubi bestens beraten.

ZHG Bollerwagen Bubi bis 150kg

79,00 €

Holz
Material & Verarbeitung: Der Bollerwagen Bubi besticht durch sein robustes Material und die solide Verarbeitung. Die Holzwände wurden aus mehrfach geleimten Laubholz Multiplexplatten gefertigt und sind unbehandelt. Das verleiht dem Bollerwagen ein wenig rustikales Flair und bietet zudem die Möglichkeit der individuellen Gestaltung, z. B. Durch eigene Lackierung. Außerdem besteht dadurch die Sicherheit, dass keine potenziell giftigen Lacke mit dem Wagen in Berührung gekommen sind. ...
8.5 Gesamt
Super Preis, top Qualität!

Der Bollerwagen Bubi von ZHG ist ein sehr robuster und solider Holzbollerwagen. Gerne können Sie Ihre Bewertung abgeben und uns einen Kommentar zu unserem Testbericht schreiben. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Design
8
Handhabung
7.5
Transport
9
Preis-Leistung
9.5
Bewertung schreiben
Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    0
    0
    0
    0
    Dein Gesamtergebnis 0